ABLAUF DES COACHINGPROZESSES



Sie vereinbaren einen (etwa einstündigen) kostenpflichtigen Termin für ein persönliches Gespräch und zur Auftragsklärung: So können Sie Ihre Themen ansprechen und sich mit meiner Arbeitsmethodik vertraut machen.

Wenn Sie sich für das Coaching entscheiden, legen Sie anschließend die Ziele Ihres individuellen Coachingprozesses fest. Abhängig davon ergeben sich dann Dauer und Umfang. Im anschließenden Prozess finden dann in der Regel im Abstand von 4-6 Wochen Sitzungen mit einer Dauer von jeweils 2-3 Stunden statt.

Auf diese Weise haben Sie die Gelegenheit jeweils ein oder zwei Themen ausführlich zu bearbeiten und hinterher im täglichen Alltag umzusetzen.

Grundregel ist dabei: Sie entscheiden nach jeder Sitzung neu, ob und wie Sie den Prozess fortsetzen wollen. Denn Ziel des Coachings ist, dass Sie genau die Unterstützung erhalten, die sie gerade brauchen.

Im Coaching verwende ich in der Regel folgende Ansätze und Methoden: Systemische und lösungsfokussierte Beratung und Schemacoaching.

© 2017 Irene Roth, Psychotherapeutin und Coach, Frankfurt-Westend

Nach oben  
Startseite  
Impressum  
Design: Werland